Modell der agilen Organisation

Hier sehen Sie Auszüge aus einem Kundenauftrag. Aus den Anforderungen des Unternehmens, Scrum-Grundlagen, aktueller Literatur und Grundlagen der Systemtheorie entstand ein individuelles Konzept einer agilen Organisation.

Das entwickelte Konzept wurde schrittweise mit allen Beteiligten entwickelt und nach und nach in die Praxis umgesetzt. Das bedeutete: alle Mitarbeiter trainieren, Führungskräfte ausbilden, Rollen, Meetings und Artefakte einführen sowie individuelle Fragen oder Problemstellungen beantworten.

Die Ausgangslage war ein mittelständisches Software-Unternehmen mit 120 Mitarbeitern und rund zehn Teams die sich unterschiedlich organisierten.

Am Ende standen zehn Teams die sich mit klarer Struktur, eindeutigen Verantwortungsbereichen, kurzen Sprints, regelmäßigen Review-Meetings organisieren und im engem Kontakt mit Kunden sowie Geschäftsführung zusammen arbeiten.

In diesem Fall entscheiden die Teams selbst über ihr Vorgehensmodell. Je nach Organisation und Team kann das zum Beispiel Scrum, Kanban oder das V-Modell sein.

Derartige Konzepte und Modelle entwickle ich individuell auf Basis Ihrer Anforderungen. Anschließend planen wir den den Change-Prozess und ich begleite die Umsetzung bis ins ruhige Fahrwasser oder darüber hinaus.

Sprechen Sie mich an: 0151 – 26 33 58 14
mail@pioneering.eu